Darf ich den Friedhof wählen?

Nein. Der Friedhof des Wohnortes ist für die Beisetzung bestimmt. Alle anderen Wünsche müssen abgeklärt werden, um sicher zu stellen, dass man als auswärtiger Bürger auch die Bewilligung erhält, auf dem "Wunschfriedhof" beigesetzt zu werden. Überlegen Sie sich Argumente, die für eine Bewilligung sprechen. Grundsätzlich entstehen bei der Bestattung auf einem auswärtigen Friedhof Mehrkosten, für welche die Trauerfamilie aufkommen muss. Je nach Friedhofreglement wird für eine Urnenbeisetzung eher eine Bewilligung ausgestellt als für eine Erdbestattung.