Abschied am offenen Sarg für Kinder schädlich?

Kinder und Jugendliche stehen dem Thema Tod und Sterben offen gegenüber. Die Verarbeitung geschieht natürlicher als bei uns Erwachsenen. Kinder, die etwas nicht verstehen oder begreifen, stellen die entsprechenden Fragen. Es liegt an uns Erwachsenen, diese Fragen wahrheitsgetreu zu beantworten. Zur Unterstützung der Eltern gibt es zum Thema Kinderbüchlein, um das Geschehene altersgerecht erklären zu können. Wenn dies geschieht, werden die Kinder das Geschehene auf ihre Art verarbeiten ohne Schaden zu nehmen.