Welche Grabarten gibt es bei der Erdbestattung?

In den meisten Friedhofreglementen ist das Erdreihengrab mit einer Ruhedauer der gesetzlich vorgeschriebenen 20 Jahre vorgesehen. Familiengräber mit einer längeren Ruhedauer sind nur noch selten möglich. Beachten Sie das örtliche Friedhofreglement.