Was spricht dagegen, die Urne zuhause beizusetzen?

Sie bewohnen ein Eigenheim und möchten die Urne oder nur die lose Asche in Ihrem Garten beisetzen. Folgende Fragen müssen Sie sich stellen: Was geschieht, wenn ich nicht mehr hier wohne? Oder was ist, wenn ich pflegebedürftig werde und ins Altersheim muss? Bleibt das Haus in unserem Familienbesitz? Wird das Haus verkauft? Wenn ich nicht zurechtkomme mit der Nähe der Urne kann ich diese später auf dem Friedhof immer noch beisetzen?