Wer ist beim Trauergespräch dabei?

Die Angehörigen besprechen im Vorfeld, wer bei diesem Trauergespräch gerne dabei sein möchte. Stirbt ein/e Partner/in eines lange verheirateten Paares, so ist es wichtig, dass der/die überlebende Partner/in dabei ist. Auch dann, wenn die Aufnahmefähigkeit eingeschränkt ist, z.B. bei Altersdemenz.