Wann kann den Grabstein oder das Holzkreuz setzen?

Bei der Erdbestattung besteht die Vorschrift, ein Jahr lang mit dem Setzen des Grabzeichens zu warten. Je nach Jahreszeit würde ich sogar anderthalb bis zwei Jahre mit dem Stellen warten, damit die Erde bis dahin sicher zur Ruhe gekommen ist. Ein zu frühes Setzen kann zur Folge haben, dass durch das Absenken der Erde auch der Grabstein in Bewegung kommt und somit schräg wird.